WORKSHOPS

DETOX YOGA

Frisch, leicht und frei in den Frühling starten mit Detox-Yoga. Durch bestimmte Asanas und Pranayama (Atemtechnik) kann der Stoffwechsel angeregt werden. Dadurch wird die Entgiftung deines Körpers aktiviert. Yoga unterstützt dich dabei, alten Ballast los zu werden. Ein Frühjahrsputz für Körper, Geist und Seele mit Heike.

Nächster Termin

Workshop mit Heike am 18.02.2023 von 09:00 bis 11:00 Uhr 

AUSGLEICH

Der Frühling kann kommen

Dauer 2 Stunden, open class.
Ausgleich: 29 EUR
 

Dein Workshop

In dieser Workshop-Reihe mit Susan Valeria Hempe, beschäftigen wir uns i n t e n s i v mit den Qualitäten, die in unserem Herzen „schlummern“. Wir erwecken sie sozusagen zum Leben, so wie der Frühling die Natur wieder erblühen lässt. Auch unsere Herzqualitäten möchten immer wieder belebt werden, um in uns zu erblühen und Leichtigkeit einzuladen für den Tanz des Lebens.

Nächster Termin

Samstag 06. 13. 20 Mai vom 09:30 bis 12:30 mit Susan Valeria Hempe

AUSGLEICH

3 Module – 108 EUR
1 Modul – 39 EUR
 

DIE LEICHTIGKEIT DES TANZENS

Diese Leichtigkeit geht uns oftmals im alltäglichen Sein verloren. Darum schenken wir uns gemeinsam Zeit mit Yoga, Achtsamkeit, Meditations- und Selbstreflektionstechniken und geben unserer Herzpräsenz liebevolle Zuwendung. Denn wo die Aufmerksamkeit ist, dort fließt auch die Energie hin. Diese wohlwollende Intelligenz lassen wir in uns wirken.
 
Im ERSTEN MODUL richten wir unsere Aufmerksamkeit voll und ganz auf die HERZPRÄSENZ. Der Atem als auch unterstützende Herz-Mudras (Handgesten, die helfen, Energie zu lenken) führen uns dorthin. In einer entschleunigenden achtsamen Yogapraxis richten wir den Fokus auf unsere Herzregion (Anahatha Chakra). Wir erlangen somit einen Einblick in die energetische Anatomie des Körpers (Chakren-Lehre). Das ist hilfreich, um Präsenz und Energiefluss zu kultivieren.
 
Im ZWEITEN MODUL intensivieren wir unsere Erfahrung, denn Yoga im geschützten Yoga-Raum zu erfahren ist einfach. Doch wenn das Leben um uns herum zu stürmen beginnt, vergessen wir schnell, was wir geübt haben und fallen in gewohnte Verhaltensmuster zurück. Darum vertiefen wir hier das Thema HERZPRÄSENZ IM FLOW DES LEBENS. Eine stabilisierende Yogapraxis, um uns in herausfordernden Situationen zu erden und mit dem Herzen zu verbinden und so das ruhende Auge im Sturm zu sein. Das Basis-Chakra (Mulandhara Chakra) und Sakral-Charkra (Svadhishthana Chakra) spielen hierbei eine wichtige Rolle, die in der Yogapraxis erfahrbar werden kann.
 
Das DRITTE MODUL widmen wir dem Thema DANKBARKEIT, denn Dankbarkeit ist eine „Superpower“, die dich unterstützt, in der Kraft und Freude des Herzens zu sein und und wieder dahin zurückführt, wenn wir davon abgekommen sind.
Wir üben Techniken, um eine Dankbarkeitspraxis in unseren Alltag zu integrieren. Das Thema wird eingebettet in eine fließende Yogapraxis, denn Yoga ist ein Erfahrungsweg. Mit einer Dankbarkeitsmeditation schließen wir diese Workshop-Reihe ab.
Die Module bauen aufeinander auf, doch es kann auch jedes einzeln gebucht werden.
Dieser Workshop ist für Alle geeignet, d.h. für Anfänger, als auch fortgeschrittene Yogis/Yoginis. Ich biete im Yoga viele Varianten an, damit jeder so üben kann, wie der Körper es auch genießen kann.